Dogs & Toys

Wellness für Hunde

" DOODLE "

Hallo 

KENNEN SIE EINEN "DOODLE" - NEIN, DANN VERSÄUMEN SIE GERADE DEN DESIGNERHUND DES JAHRES 

Pudel sind zur Zeit auf Platz 17 der Hitliste und rutscht jedes Jahr weiter nach unten. Der typische Pudelschnitt als spießig und der Lockenkopf  gibt dem Hund das Image als "Oma-Hund".

Doch die Züchter haben sich etwas neues einfallen lassen. Ein kleiner Mix aus diversen Hunderassen mit einem Pudel ( englisch - poodle ) und schon entsteht der "DOODLE" und diverse Modenamen sind geboren

COCAPOO - JACKOPOO - LABRADOODLE - GOLDENDOODLE ODER SCHNOODLE

Den Trend haben die  Australier angefangen . Die Züchter wollten 1989 einer blinden Frau helfen: Pat Blum aus Hawaii ist auf der Suche nach einem Blindenhund, ihr Mann jedoch allergisch gegen Tierhaare. Die Idee der Züchter: Ein Mix aus Labrador  und Pudel. Fellproben der Welpen schicken sie zu Pat Blum. Mit Erfolg: Kein Husten, kein Schnupfenbei ihrem Mann. Und der Labradoodle  ist geboren! Und ich bin mir sicher das hier noch einige witzige Mischungen und Namen zum Vorschein kommen werden.

COCAPOO - Cocker Spaniel & Pudel

SCHNOODLE - Schnauzer - Pudel

LABRADOODLE - Labrador - Pudel

JACKOPOO - Jack Russel - Pudel

GOLDENDOODLE - Golden Retriever - Pudel

AUSSIEDOODLE - Australien Shepard - Pudel

(c) 2014